Investor Relations

Ziel unserer Investor Relations Arbeit ist es, durch transparente und kontinuierliche Kommunikation Vertrauen zu schaffen. Auf den folgenden Seiten finden Sie aktuelle Informationen zur RENK Group AG. Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Aktienpreis Ticker
20.06.2024 09:38 MESZ
EUR 26,32
+1,21%
26,32
26,00
2.111,00

Unternehmensprofil
Die RENK Group AG mit Hauptsitz in Augsburg ist ein weltweit führender Hersteller von einsatzkritischen Antriebstechniken in verschiedenen zivilen und militärischen Endmärkten. Das Produktportfolio umfasst Getriebe, Fahrzeugantriebe, Powerpacks, hybride Antriebe, Federungssysteme, Gleitlager, Kupplungen und Prüfsysteme. Die RENK Group AG bedient insbesondere Kunden in den Branchen für Militärfahrzeuge, Marine, zivile Seefahrt, Zement- und Kunststoffproduktion sowie Öl und Gas ebenso wie Kunden aus den Bereichen Wasserstoff, CCUS sowie industrielle Wärmepumpenanwendungen. Im Geschäftsjahr 2023 erzielte die RENK Group AG einen Umsatz von 926 Millionen Euro.

RENK auf einen Blick
Umsatz
in Mio.EUR (GJ2023)
Mitarbeitende
zum 31. Dezember 2023
Standorte
Produktion und MRO
Total Order Backlog
(in bnEUR)
Adj. EBIT Margin
(in%)
Aftersales Share
(in%)
INVESTMENT HIGHLIGHTS
Gut positioniert in wachstumsstarken Märkten, die von Megatrends angetrieben werden

Der globale Verteidigungsmarkt wird durch den so genannten „Verteidigungs-Supercycle“ beeinflusst, der vor allem durch die erwarteten anhaltenden Erhöhungen des globalen Verteidigungshaushalts angetrieben wird. Unsere zivilen Märkte werden in hohem Maße von der laufenden weltweiten Umstellung von fossilen Energieerzeugungs- und -verbrauchssystemen auf erneuerbare Energiequellen (Energiewende) beeinflusst.

Weltweit führend im Bereich einsatzkritischer Antriebs- und Steuerungstechnologien, unterstützt durch technische Spitzenleistungen und Innovation

Wir sind Marktführer für einsatzkritische Antriebslösungen in verschiedenen zivilen und militärischen Endmärkten. Hervorragende Produktqualität, technische Fähigkeiten, Innovation und Kundenintegration sind für unsere Geschäftsentwicklung von größter Bedeutung. Wir sind bestrebt, uns als Innovationsführer zu positionieren, und sind davon überzeugt, dass unsere starken Innovationskapazitäten und unsere Technologieführerschaft entscheidende Wettbewerbsvorteile darstellen.

Feste Geschäftsmodelle, die hohe wiederkehrende Einnahmen sichern

Wir sind ein verlässlicher Partner für einen breiten globalen Kundenstamm. Dies zeigt sich in den langjährigen und tief integrierten Beziehungen zu unseren Kunden, die sich auf die von uns gelieferten einsatzkritischen Produkte verlassen. Lange Produktlebenszyklen und entsprechende langfristige Servicebeziehungen verschaffen uns ein hohes Maß an Umsatzvisibiliät und Stabilität bei wiederkehrenden Umsätzen.

Ein starkes finanzielles Profil, das auf hoher Visibilität, Wachstum, Rentabilität und Cash-Generierung aufbaut

Wir profitieren von einer hohen Umsatzvisibiliät mit vielversprechenden Wachstumsaussichten aufgrund unseres festen Auftragsbestandes, unserer zukünftigen Geschäftsmöglichkeiten (kurz-, mittel- und langfristig erwartet) und des Umsatzpotenzials aus unserem Aftermarket-Geschäft.

Gut ausgestattete Plattform, die auf Wachstum ausgerichtet ist und von einem bewährten Managementteam und hochqualifizierten Mitarbeitern unterstützt wird

Vor allem in den letzten drei Jahren haben wir unsere Internationalisierung beschleunigt und verfügen nun über eine globale Präsenz mit 14 Produktions- und MRO-Standorten (Maintenance, Repair und Overhaul) in neun Ländern und fünf weiteren internationalen Vertriebs-, Service- und F&E-Niederlassungen, die sich in unmittelbarer Nähe zu unseren Kunden befinden, um kurze Lieferzeiten zu ermöglichen. Unsere Produktionsstätten sind gut ausgestattet mit modernen Maschinen und vollständig integrierten Engineering- und Produktionskapazitäten.

Mehr INVESTOR RELATIONS INFORMATIONEN

Kalender

Mehr

Governance

Mehr

Nachhaltigkeit

Mehr

Publikationen

Mehr
Kontakt
RENK Group

RENK Group AG

Ingo Schachel, Head of Investor Relations